Unser Beitrag zur "Night of Light" vom 22.06.2020

Die Veranstaltungsbranche und alles was mit ihr verbunden ist, wurde bisher am härtesten von der COVID-19-Krise getroffen.

Unternehmen mit kulturellem Hintergrund, werden diese Auswirkung noch über Jahre spüren.

Es darf nicht sein, dass der Staat diesen wichtigen Wirtschaftszweig im Stich lässt - denn Kultur ist kein Luxus, sondern der geistige Nährboden unserer Gesellschaft.

Photo by Pierre Marti