Musikschule

 

Die Musikschule der Region Schwarzenburg Sense wurde 1983 gegründet. Die Schule steht jedermann-frau offen und vermittelt eine gründliche musikalische Ausbildung für Kinder und Erwachsene. 

Reguläre Fächer

  • Klavier
  • Keyboard
  • Klassische-Gitarre
  • Elektrogitarre
  • Violine
  • Schlagzeug
  • Akkordeon
  • Schwyzerörgeli
  • Orgel
  • Theorie

Auf Anfrage

  • Chorleitung
  • Harmonielehre
  • Solfége
  • Bandunterricht
  • weitere Instrumente

Anmeldetalon

Download
Althaus_Anmeldetalon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 50.6 KB

Das Kursangebot umfasst den ganzen Bereich von der musikalischen Früherziehung für Kleinkinder bis zur Ausbildung von Schülern und Erwachsenen in dem gewählten Fach. Die Kosten der Musikschule der Region Schwarzenburg Sense werden hauptsächlich von den Schülerinnen und Schülern getragen. Einige Gemeinden zahlen einen Beitrag an das Schulgeld. Die Schule unterhält einen Stipendienfond, um auch finanziell schwächeren Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit zu bieten, ein Instrument erlernen zu können. Gespeist wird dieser Fonds aus Spenden, Kollekten von Konzerten und Vortragsübungen und einer Gebühr von

Fr. 5,00 im Semester pro aktiven Schüler der Musikschule. Entsprechende Gesuche müssen vor jedem Semester eingereicht werden. Diese Gesuche werden vertraulich von einer Kommission behandelt. Wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat. 

 

 

Vorsteher der Kommission
Herr Wittwer Roland, Jurist, Finkenhubelweg 24, 3012 Bern